Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2
und COVID-19 in Brandenburg
Vom 22. März 2020

§ 6
Gaststätten und vergleichbare Einrichtungen

(1) Gaststätten im Sinne des Brandenburgischen Gaststättengesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Oktober 2008 (GVBl.I/08, Nr. 13, S. 218), das zuletzt durch Artikel 5 des Gesetzes vom 7. Juli 2009 (GVBl.I/09, Nr. 12, S. 262, 268) geändert worden ist, sind für den Publikumsverkehr zu schließen. Diese Regelung gilt nicht für Rastanlagen und Autohöfe an Bundesautobahnen sowie für Gaststätten, die zubereitete Speisen bzw. Getränke ausschließlich zur Mitnahme abgeben und keine Abstell- oder Sitzgelegenheiten bereitstellen.

(5) Betreibern von Beherbergungsstätten, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen sowie privaten und gewerblichen Vermietern von Ferienwohnungen und -häusern und vergleichbaren Angeboten ist es untersagt, Personen zu touristischen Zwecken wie Freizeitreisen zu beherbergen. Diese Regelung gilt auch für Personen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Verordnung bereits beherbergt werden.

SEHR GEEHRTE GÄSTE,

WIR HABEN AUCH IN DIESEN SCHWEREN ZEITEN FÜR SIE GEÖFFNET ALS HOTEL. JEDER GAST DER BERUFLICH UNTERWEGS IST, IST WILLKOMMEN UND BEKOMMT BEI UNS EIN BETT.

IHR ALTES KASINO TEAM


Kaum eine andere deutsche Landschaft wurde so literarisch beschrieben wie die Ruppiner Schweiz. Für die Schönheit und die Stille dieser Wälder, Lichtungen und Seen fand Theodor Fontane, der bedeutendste deutsche Romancier des 19. Jahrhunderts, poetische Bilder und Texte, die noch heute wie Musik klingen.

Das Hotel & Restaurant „ALTES KASINO“ befindet sich direkt am Ruppiner See, dem längsten See Brandenburgs, unmittelbar neben der über 750 Jahre alten Klosterkirche St. Trinitatis, dem ältesten Bauwerk Neuruppins.

360° Panorama

Schauen Sie sich das fantastische 360° Panorama von der Seepromenade und dem Hotel in Neuruppin an.

Einfach mit der Maus ins Bild klicken und bewegen und dabei gedrückt halten !