Arrangements in Neuruppin

Auf dieser Seite finden Sie immer wechselnde Arrangements in und um Neuruppin herum. Von  der Kulturkirche oder  Kulturhaus in Neuruppin  über den Theatersommer in Netzeband bis hin zur Kammoper in Rheinsberg. Alle Arrangements können Sie gern auch als Gutschein erhalten.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ulla Meinecke & Band 05-07.10.2018

Neuruppin Ulla Meinecke

Ulla Meinecke in Neuruppin

Ulla Meinecke – Songpoetin und Vorreiterin für deutsche Rock- und Popmusik, kommt gemeinsam mit ihren Musikern Ingo York (Bass und Gitarre) und Reinmar Henschke (Keyboard und Drums), am Samstag, dem 06. Oktober in die Kulturkirche Neuruppin. Seit über 30 Jahren ist Ulla Meinecke eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache und nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf alltägliche Dinge haben ihren Ruf als Sängerin und Poetin begründet. Rock, Pop, Singer/Songwriter oder Balladen, alles beherrscht Ulla Meinecke perfekt. Meinecke singt von Wünschen und Sehnsüchten, die jeder kennt, und oftmals, in fast jedem ihrer Lieder, findet auch die Liebe ihren Platz. Lieder von Liebe, vom Verlassenwerden und Zueinanderfinden.

In unserem „Ulla Meinecke“ Angebot für den 05 – 07.10.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 319,00 Euro
Preis für 1 Personen 205,00 Euro

 

Emmi & Willnowsky 12-14.10.2018

Neuruppin Emmi & Willnowsky

Emmi & Willnowsky in Neuruppin

Deutschlands Comedy-Duo Nr.1 präsentiert am Freitag, dem 12. Oktober sein 10. abendfüllendes Programm erstmals im Kulturhaus Neuruppin und feiert damit gleichzeitig Jubiläum! Seit nunmehr 20 Jahren zünden Emmi & Willnowsky ein einzigartiges Feuerwerk der Lachsalven auf dem Schlachtfeld ihrer wahnwitzigen Ehe. Und das tun sie bei der aktuellen Tour 2018 böser und besser gelaunt denn je! Machen Sie sich gefasst auf zwei Stunden anarchistische Comedy, bei deren Tempo Sie vergessen werden, was für scheußliche Witze und Kalauer Sie da eigentlich gehört haben! Vergessen Sie für einen Abend Ihren Alltag, und tauchen Sie ein in die Welt zweier begnadigter Entertainer, die sich für keine Pointe zu schade sind! Nein, sie würden für manchen Gag sogar Willnowskys Großmutter verkaufen, wenn denn bekannt wäre, wo deren Urne vergraben ist.

In unserem „Emmi & Willnowsky“ Angebot für den 12 – 14.10.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 312,00 Euro
Preis für 1 Personen 201,50 Euro

 

Bernd Stelter – Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten 19-21.10.2018

Neuruppin Bernd Stelter

Bernd Stelter in Neuruppin

Er ist Buchautor, Schauspieler, Moderator, Musiker und Komödiant. Bernd Stelter ist in allen Fächern gleichermaßen talentiert. Am Freitag, dem 19. Oktober kommt er mit seiner neuen Erkenntnis „Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten“ in das Kulturhaus nach Neuruppin. Es gibt Comedians, die einen Schenkelklopfer nach dem anderen ins Publikum feuern. Kabarettisten, die tiefgründig Ursachenforschung betreiben und nicht selten ein Sammelsurium aus Schmunzeln, Lachen und Schweigen ernten. Und es gibt Bernd Stelter. Bernd Stelter auf eine Rolle festzunageln, wird nicht gelingen. Klar macht er Kabarett – aber nicht nur. Denn er ist ein Mann, der sich in keine Schublade einordnen lässt. Und sein neuestes Programm „Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten“ unterstreicht erneut seine Qualitäten, eben auch als facettenreicher Liedermacher.

In unserem „Bernd Stelter“ Angebot für den 19 – 21.10.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 329,00 Euro
Preis für 1 Personen 210,00 Euro

 

 

Mungo Jerry – 45th Anniversary Tour In The Summertime 28-30.10.2018

In the summertime

Sonntag, den 28. Oktober in die Kulturkirche Neuruppin

Das Feeling der 70er Jahre ist ohne den einprägsamen Sound von Mungo Jerry undenkbar! Jetzt kommt Mungo Jerry mit Hits wie „In The Summertime“, „Lady Rose“ und „Hallo Nadine“ am Sonntag, den 28. Oktober in die Kulturkirche Neuruppin, um diese zeitlose Musik live auf die Bühne zu bringen. Der Song, der am häufigsten mit Mungo Jerry in Verbindung gebracht wird, ist der weltweite Hit „In The Summertime“ – einer der meist gespielten Songs aller Zeiten, mit mittlerweile mehr als 30 Millionen Verkäufen. Der Komponist, Gitarrist, Sänger und Bandleader – Ray Dorset – wurde 1946 im englischen Ashford geborene. Die Songs von Elvis Presley und Bill Haley weckten in dem jungen Dorset die Leidenschaft zur Musik. Seine Umbenennung in Mungo Jerry brachte den entscheidenden Durchbruch. Den Musikstil von Mungo Jerry nur als Pop zu bezeichnen, wäre zu einfach – vielmehr sind fast alle anderen Musikstile in ihrer Musik vertreten. Die einmalige Mischung aus Rock, Blues, Boogie und Skiffle prägt den unverkennbaren Sound von Mungo Jerry. In den 70er und 80er Jahren machte sich Mungo Jerry nicht nur durch Singleerfolge einen Namen, vielmehr überzeugte die Band auch durch großartige Liveshows und bei Festivals teilten sie sich die Bühne u.a. mit Jimi Hendrix, Elton John, Rod Stewart, Genesis, Status Quo, Canned Heat und vielen anderen…

In unserem „Mungo Jerry“ Angebot für den 28 – 30.10.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 341,00 Euro
Preis für 1 Personen 216,00 Euro

 

BANNKREIS – Epik Folk Rock 30.10 – 01.11.2018

30. Oktober 2018 für ein Konzert in die Kulturkirche Neuruppin

Die Musiker der Band Bannkreis stammen alle von Subway To Sally und kreisen um Sängerin Johanna Krins und Eric Fish, der sich bereits als Frontmann der Band Subway To Sally einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erarbeitet hat. Die Band, die zwei Mal für den Echo nominiert war und 2008 den Bundesvison Song Contest gewann, hat inzwischen 12 Studio Alben veröffentlicht, praktisch jeden Winkel Deutschland bespielt und zahlreiche internationale Erfahrungen gesammelt. Auf einem Konzert in München begegnete Eric Fish 2012 der damals 18jährigen Sängerin Johanna Krins. Schnell wurde den Beiden klar, dass sie mehr gemeinsam hatten, als nur die Liebe zu handgemachter Musik mit Folk-Einflüssen. Alles begann mit dem irischen Traditional Paddy’s Lament, welches Eric Fish und Johanna Krins schon oft zusammen gesungen hatten. Mit einem deutschen Text und einem aufwändigen Arrangement versehen, entpuppte sich der Song als Initialzündung für ein packendes musikalisches Konzept, eine Form von Epic Folk Rock, die sich mit kaum einer existierenden Stilistik vergleichen lässt – außer vielleicht mit der von Subway To Sally. Verstärkt mit der geballten Kraft der Kollegen von Subway To Sally: Ingo Hampf, Simon Michael Schmitt und Bodenski wurde aus dem Duo Eric Fish und Johanna Krins die Band Bannkreis.

In unserem „Bannkreis“ Angebot für den 30.10 – 01.11.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 353,00 Euro
Preis für 1 Personen 222,00 Euro

 

Dietmar Wischmeyer – Vorspeise zum Jüngsten Gericht 02-04.11.2018

02. November im Kulturhaus Neuruppin

Dietmar Wischmeyer zeichnet am Freitag, dem 02. November in seinem neuen Programm „Vorspeise zum Jüngsten Gericht“ im Kulturhaus Neuruppin ein Sittenbild der Gegenwart als wohligen Grusel vor dem, was kommt.Die Insassen des hiesigen Wohlstands-Archipels suhlen sich in ihrer Furcht vor der ungewissen Zukunft. Digitalisierung, Industrie 4.0., Migration und Globalisierung werden vorwiegend als Verlust wahrgenommen. Es zählen nicht die Chancen, sondern Askese und Verzicht werden zur Staatsreligion: nicht mehr rauchen, weniger saufen, kein Fleisch, kein Weizen, kein Atom, keine Kohle, keine Dieselautos, kein Garnichts mehr. Eine Gesellschaft tut Buße, um der endgültigen Bestrafung doch noch zu entgehen. Stilvolles Verwelken vor der Zukunft ist das Credo der satten Gespenster am Ende der Gegenwart. Doch was tatsächlich geschieht, ist Selbstverwirklichung als Volkskrankheit. Dietmar Wischmeyer lässt die Saturierten und Gestrandeten auf dem alten Seelenverkäufer „Deutschland“ noch einmal zu Wort kommen. Die Art, wie wir heute leben, war schon gestern vorbei, doch morgen werden auch wir es merken.

In unserem „Dietmar Wischmeyer“ Angebot für den 02 – 04.11.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 315,00 Euro
Preis für 1 Personen 203,00 Euro

 

Forced To Mode – Tribute To Depeche Mode 09-11.11.2018

Neuruppin Depeche Mode

Tribute to Depeche Mode in Neuruppin

Forced To Mode produzieren und präsentieren am Samstag, dem 10. November ihr „Devotional Tribute To Depeche Mode“, im Kulturhaus Neuruppin. Es ist das Konzertereignis, auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Die Reaktionen der Depeche Mode-Fans und der Presse, die die bisherigen Konzerte begeistert erlebten sowie die Videos von Konzerten der Band sprechen eine eindeutige Sprache und Loben die Band als „die wohl beste Depeche Mode-Coverband des Planeten“ und geben zu „nur diese Depeche Mode-Coverband hat uns wirklich berührt…“. Mit ihren energetischen und leidenschaftlichen Liveshows haben sich Forced To Mode den Ruf als Deutschlands wohl beste Depeche Mode-Tribute-Band erspielt. Keine Depeche Mode-Coverband kann mit Forced To Mode auch nur ansatzweise mithalten. Vor allem die „ganz-nah-am-Original“-Stimme und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen diese Tribute-Show qualitativ einzigartig. Der große Anspruch von Forced To Mode ist es, die zeitlosen Songs der britischen Ausnahmeband Abend für Abend noch einmal leidenschaftlich und hingebungsvoll auferstehen zu lassen.

In unserem „Depeche Mode“ Angebot für den 09 – 11.11.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 325,00 Euro
Preis für 1 Personen 208,00 Euro

 

BEN BECKER liest Ernst Haffners „Blutsbrüder“ 23-25.11.2018

23. November in der Kulturkirche Neuruppin

Ben Becker liest am Freitag, dem 23. November Ernst Haffners Roman „Blutsbrüder“ in einem exklusiven Gastspiel in der Kulturkirche Neuruppin. Die von Ben Becker inszenierte Lesung aus dem Jahr 2013 bringt er in diesem Jahr nur in der Fontanestadt noch einmal zur Aufführung. Damit unterstützt er die weitere Sammlung von Spenden für die Sanierung der Orgel in der Pfarrkirche St. Marien, die heute als Kulturkirche für Veranstaltungen genutzt wird.

In unserem „Ben Becker“ Angebot für den 23 – 25.11.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 369,00 Euro
Preis für 1 Personen 230,00 Euro

 

KARAT akustisch 30.11 -02.12.2018

Neuruppin Karat

Karat in Neuruppin

Von Kultband über Edel- bis Ostrocker: Es gibt viele Schubladen, in die diese Formation gesteckt wurde. Das Schöne daran ist, dass sich Karat diesen Einengungen nie ergeben hat. Dass die Band das eine wie das andere ist und dennoch nicht nur das eine oder andere sein wollte und will. Am Samstag, dem 01. Dezember kommen KARAT für ein Konzert zurück in die Kulturkirche Neuruppin. Über 40 Jahre Karat bedeutet vor allem, Kreativität und Lust auf Neues unter Beweis zu stellen. Gleich einem Edelstein, dessen Glanz an Ewigkeit nicht verliert, durch andere Fassungen aber immer wieder lebendig und jung erscheint. Erleben Sie KARAT live auf ihrer Akustiktour mit den alten Hits und den neuen Songs in purer Instrumentierung.

In unserem „Karat“ Angebot für den 30.11 – 02.12.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 347,00 Euro
Preis für 1 Personen 219,00 Euro

 

 

Letz Zep – Official Tribute to Led Zeppelin 07-09.12.2018

Neuruppin Letz-zep

Letz-zep in Neuruppin

Letz Zep gilt als die beste Led-Zeppelin-Tributeband überhaupt. Sie spielen in einer eigenen Liga. Robert Plant, der legendäre Frontmann von Led Zeppelin, beschreibt den Besuch eines Konzertes von Letz Zep so: „Ich kam rein und sah mich selbst!“ Auch Jimmy Page sagte über die Show: „Das war einfach exzellent.“ Am Ende waren Robert Plant und Jimmy Page von der Band so beeindruckt, dass sie sie auf ihre prestigeträchtige offizielle Plattenveröffentlichungsparty für das „Mothership“ Album nach London, einluden. Ein größeres Kompliment kann man einer Tributeband nicht aussprechen. Die Gruppe ist damit längst genauso zum globalen Phänomen geworden wie ihre Vorbilder. Deren Plattenfirma Warner nennt Letz Zep die beste Band im Geiste von Page und Plant, Medien wie Rolling Stone, Classic Rock oder der französische Figaro widmen ihnen mehrseitige Features, und die BBC strahlt Mitschnitte ihrer Shows aus. Nach dem die Band durch 12 Länder auf vier verschiedenen Kontinenten tourte und dabei ausverkaufte Konzerte in so bedeutenden Veranstaltungshäusern wie dem Pariser Olympia oder der Heineken Arena in Madrid und auf dem legendären Wacken Open Air gab kommen Sie am Freitag, dem 07. Dezember bereits zum zweiten Mal in das Kulturhaus Neuruppin.

In unserem „Letz-Zep“ Angebot für den 07 – 09.12.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 343,00 Euro
Preis für 1 Personen 217,00 Euro

 

CITY – Das Weihnachtsfest der Rockmusik 14-16.12.2018

Neuruppin City

City in Neuruppin

Inzwischen ist es für CITY schon zur Tradition geworden mit musikalischen Gästen auf Weihnachtstour zu gehen. Am Samstag, dem 15 Dezember kommen City und Gäste mit ihrem „Weihnachtsfest der Rockmusik“ erstmals zusammen an einem Abend in die Kulturkirche Neuruppin. Die beiden Rocklegenden geben eine Audienz im akustischen Gewand und spielen ihre schönsten Balladen und die größten Hits. Neben weihnachtlichen Klängen werden auch die Hits wie „Am Fenster“ oder „Wand an Wand“ nicht fehlen. CITY zählt immer noch zu den bekanntesten und erfolgreichsten Rockgrößen der DDR. Begonnen hatte alles in einem Kulturhaus in Köpernick im Frühjahr 1972. Dort stand CITY zum ersten Mal auf einer Bühne. Zehn Jahre später pilgerten schon über 10 000 Fans zum Open Air Konzert im Berliner Plänterwald. Inzwischen haben die Musiker über 3.500 Konzerte gespielt und 25 Millionen Tonträger verkauft. Mit dem 18 Minuten langen Erfolgshit „Am Fenster“ schaffte CITY 1978 den endgültigen Durchbruch. Als der WDR sie damals mit dem Titel zum „Rockpalast“ einlud, wurden auch die westdeutschen Musikfans auf die Band aufmerksam. Damit zählte die Band in der DDR zur „geduldeten Opposition“, gerade auch dann wen der Spiegel sie wieder als „Rolling Stones der DDR“ bezeichnete.

In unserem „City“ Angebot für den 14 – 16.12.2018 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 341,00 Euro
Preis für 1 Personen 216,00 Euro

Silvesterparty 2018/2019 (AUSGEBUCHT)

Feiern Sie Silvester in Neuruppin.
Genießen Sie Ihren Begrüßung-Piccolo Sekt und
verbringen Sie eine traumhafte Nacht im Doppelzimmer inkl. Neujahrs-Frühstücksbuffet.
Entscheiden Sie selber Ihre Abendplanung – Tanz, Entspanung oder doch eher Klassisch ….

1 Übernachtung inkl. Sekt und Frühstück 95,00 Euro

+ Tanz im Seegarten
(Buffet , Sekt, Showprogramm Preis: 65,00 Euro pro Person)

oder
+ Wellness

oder
+ Klassisch in der Siechenkapelle ein Konzert

oder

+ Silvesterball mit Theos Steakhouse

 

Sky du Mont und Christine Schütze – Jung sterben ist auch keine Lösung 18-20.01.2019

18. Januar liest Sky du Mont im Kulturhaus Neuruppin

Lesung und Klavierkabarett mit Sky du Mont und Christine Schütze. Am Freitag, dem 18. Januar liest Sky du Mont im Kulturhaus Neuruppin aus seinem neuen Buch und Christine Schütze kontert singend am Klavier. Was macht man, wenn einen die eigene Mutter auf Besichtigungstour durch diverse Altersheime schickt? Schließlich ist sie schon fast 100 Jahre alt, und was soll aus ihm werden, wenn … Aber muss es gleich ein Altersheim sein? Mit Humor und einer großen Portion Herz widmet sich Sky du Mont der Frage: Was ist das eigentlich, Alter? Wann sind wir wirklich alt? Pianistin und Klavierkabarettistin Christine Schütze kommentiert, persifliert und assistiert mit Witz und Können. Amüsement garantiert! Geboren wurde Sky du Mont als Cayetano Neven du Mont in Buenos Aires. Zur Schule ging er in England, das Abitur machte er in der Schweiz, die Schauspielschule besuchte er in München. In den vergangenen Jahren wirkte er in mehr als hundert TV- u. Filmproduktionen mit, z.B. in Stanley Kubricks „Eyes Wide Shut“ an der Seite von Tom Cruise u. Nicole Kidman oder auch in Bully Herbigs „Schuh des Manitu“. Sein neuestes, achtes Buch „Jung sterben ist auch keine Lösung“ ist im Februar 2018 erscheinen.

In unserem „Sky du Mont“ Angebot für den 18 – 20.01.2019 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 327,00 Euro
Preis für 1 Personen 209,00 Euro

 

FRONTM3N feat. Peter Howarth, Mick Wilson & Pete Lincoln 01-03.02.2019

02. Februar in der Kulturkirche Neuruppin

Nach einem überaus erfolgreichen Konzert sind Frontm3n feat. Peter Howarth, Mick Wilson & Pete Lincoln am Samstag, dem 02. Februar erneut in der Kulturkirche Neuruppin zu Gast. Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. Erleben Sie die drei Ausnahmemusiker auf Ihrer „All For One Tour“ und genießen Sie ein Unplugged Konzert der Extraklasse. Zusammen präsentieren sie ihre Hits die jeder kennt und jeder liebt. Jeder Song mit seiner eigenen Geschichte aus der musikalischen Reise der drei Musiker. Die Fans können sich auf ein Programm voller Hits der Hollies mit „All I Need Is The Air That I Breathe“, „He Ain’t Heavy, He’s My Brother“ , von Sweet „Love is Like Oxygen“, „Ballroom Blitz“, „Ho-Chi-ka-ka-ho“ von 10cc „I don’t like reggae“, „I’m Not In Love“ aber auch auf Songs aus der Arbeit mit Sir Cliff Richard wie „Carrie“, „Devils Woman“ sowie natürlich auch auf eigene Songs und vieles mehr freuen.

In unserem „Frontm3n“ Angebot für den 01.02 – 03.02.2019 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 367,00 Euro
Preis für 1 Personen 229,00 Euro

Mitch Ryder –  08.02 – 10.02.2019

Mitch Ryder Neuruppin

Mitch Ryder in Neuruppin

Mitch Ryder ist eine lebende Legende. Jimi Hendrix wollte mit ihm eine Band gründen. John Lennon rettete ihm das Leben. Mitch Ryder wiederum rettete Marian Faithfull das Leben und Bruce Springsteen ist ein absoluter Ryder Fan, so sehr dass er regelmäßig mit einem Medley von Ryders Songs seine Bühnenshows beendet. Ein Auftritt beim WDR-Rockpalast bescherte dem Sänger aus Detroit 1979 ein Comeback in Deutschland. Nun kommt Mitch Ryder mit der Engerling Blues Band in das Kulturhaus Neuruppin, wo er am Samstag, dem 09. Februar auftritt. Da steht Mitch Ryder am Mikrophon: „Good evening, ladies and Gentlemen“, sagt er nur, mit einer Stimme, die geradewegs aus den Tiefen der Hölle zu kommen scheint. „My name is Mitch Ryder, I’m from Detroit.“  „Er ist einer der aufregendsten Sänger, die seit langer Zeit aus der Musikszene aufgetaucht ist.“ Kein geringerer als Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards fand 1965 diese Worte für Mitch Ryder. Heute, über 50 Jahre später, kann man immer noch guten Gewissens dasselbe über den Rocker aus Detroit behaupten. Mit seiner Band, den Detroit Wheels spielte Mitch Ryder in den 60igern schweißtreibenden Rock’n’Roll mit einem guten Schuss Soul. Hits wie „Jenny Take A Ride“, „Sock It To Me Baby“ oder „Devil With The Blue Dress/Good Golly Miss Mollymachten ihn weltweit bekannt. Sie stehen für das Lebensgefühl einer ganzen amerikanischen Generation.

In unserem „Mitch Ryder“ Angebot für den 08.02 – 10.02.2019 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 339,00 Euro
Preis für 1 Personen 215,00 Euro

 

Götz Alsmann… in Rom 15-17.02.2019

15. Februar kommt Götz Alsmann in die Kulturkirche Neuruppin

Die Götz-Alsmann-Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album „Götz Alsmann…in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann-Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat. Am Freitag, dem 15. Februar kommen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens zum Konzert in die Kulturkirche Neuruppin. Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht eine fruchtbare Verbindung ein mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi. Götz Alsmanns Arrangements eröffnen einen neuen Blickwinkel auf diese herrlichen Melodien. Sie zeigen, wie Jazz-haft schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden.

In unserem „Götz Alsmann“ Angebot für den 15.02 – 17.02.2019 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 343,00 Euro
Preis für 1 Personen 217,00 Euro

Michael Hatzius – Echsoterik 08-10.03.2019

Die ECHSE ist zurück! Ein Urgestein der internationalen Kulturlandschaft kommt am 08. März mit ihrem neuen Programm „Echsoterik“ endlich wieder in das Kulturhaus nach Neuruppin. Wohin der Abend führt? Man wird es erleben. Denn die lustvolle Interaktion mit dem Publikum, die Einladung zum gemeinsamen Erlebnis jenseits aller Standards, die Wachheit für die Geschehnisse und Energien des Moments ist das Zentrum der Spielweise von Michael Hatzius. Zu erwarten ist ein weiterer tierischer Abend mit reptilem Humor, der die Zuschauer entflammen wird!

In unserem „Michael Hatzius“ Angebot für den 08.03 – 10.03.2019 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 315,00 Euro
Preis für 1 Personen 203,00 Euro

 

Vicky Leandros – Das Leben und ich 31.03. – 02.04.2019

Die Legende des Showgeschäfts Vicky Leandros – eine willensstarke Frau, die sich mit Charme und Geschick durchzusetzen weiß – kommt nach Neuruppin. Mit mehr als 1.000 eingesungenen Liedern, 465 Albumveröffentlichungen weltweit, über 55 Millionen verkauften Alben und einem Sieg beim Eurovision Song Contest für Luxemburg, zählt sie seit über 50 Jahren zu den erfolgreichsten Künstlerinnen im Musikgeschäft überhaupt. Mit ihren großen Erfolgen „Ich liebe das Leben“, „Theo, wir fahr’n nach Lodz“, „Die Bouzouki klang durch die Sommernacht“, „Après toi“ und vielen weiteren Liedern kommt die deutsch-griechische Gesangslegende am Sonntag, dem 31. März in die Kulturkirche Neuruppin. Insgesamt sind es bis heute über 40 Top-Ten-Hits in Europa, Kanada und Japan, die sie zur erfolgreichsten deutschen Schlagersängerin machen.

In unserem „Vicky Leandros“ Angebot für den 31.03 – 02.04.2019 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 395,00 Euro
Preis für 1 Personen 243,00 Euro

 

Johnny Cash Roadshow – Eine Hommage an Johnny Cash 04.-06.04.2019

Mit der Johnny Cash Roadshow kommt am Donnerstag, dem 04. April Europas erfolgreichste Johnny Cash Show in die Kulturkirche Neuruppin. Gleichzeitig ist es die einzige Johnny-Cash-Show, die von der Cash-Familie empfohlen wird! Johnny Cash war einer der wichtigsten amerikanischen Singer-Songwriter des 20. Jahrhunderts. Im Laufe seiner knapp 40-jährigen Karriere nahm er mehr als 2500 Songs auf und landete 14 Nummer-eins-Hits in den US-Billboard-Country-Charts. Doch der Man in Black, der mit seiner markanten Bassbariton-Stimme vor US-Präsidenten im Weißen Haus und Knastbrüdern im Hochsicherheitsgefängnis sang, war viel mehr: Folk, Gospel, Blues, Rockabilly, Pop, Rock‘n‘Roll. Eine Musiklegende.

In unserem „Johnny Cash“ Angebot für den 04.04 – 06.04.2019 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 343,00 Euro
Preis für 1 Personen 217,00 Euro

Suzi Quatro & Band 12.-14.05.2019

Suzi Quatro ist eine Ikone – die erste weibliche Bassistin, die mit Hits wie „Stumblin‘ in“, „Can The Can“, „If You Can’t Give Me Love“, „48 Crash“ und „She’s in Love With You“ zu einem internationalen Rockstar wurde. Die von Medien, Musikern und Fans gleichermaßen als „Queen of Rock“ bezeichnete Kult-Sängerin ist am Sonntag, dem 12. Mai 2019 hautnah, in der besonders intimen Atmosphäre der Kulturkirche Neuruppin live zu erleben. In ihrem Programm „An Evening with Suzi Quatro“ wird sie in über zwei Stunden ihre größten Hits aus über 40 Jahren präsentieren. Suzi Quatro gehörte in den siebziger Jahren zu den erfolgreichsten Rockmusikerinnen. Ihre selbstbewusste Art hat im Laufe der Jahre unzählige Frauen dazu ermuntert, selbst ein Instrument oder Mikrophon in die Hand zu nehmen und eine Band zu gründen. Chrissie Hynde beschloss, von Quatro inspiriert, die Pretenders zu gründen. Tina Weymouth lernte Bass anhand von Suzi-Quatro-Platten, bevor sie mit den Talking Heads loslegte. Joan Jett betonte wie inspirierend Suzi Quatro für sie gewesen sei.

In unserem „Suzi Quatro“ Angebot für den 12.05 – 14.05.2019 ist enthalten:

– 2 Übernachtungen im stilvoll eingerichtetem Promenadenblick-/Seeblickzimmer
– 2 mal Schlemmerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
– 2 Abendmenü bei Kerzenschein und Seeblick
– 1 Eintritt für die Veranstaltung in der Kulturkirche / Kulturhaus
– 1 Überraschung die diesen Tag unvergesslich macht
– 1 kostenloser Parkplatz
– Kostenfreier Internetzugang in Ihrem Zimmer

Preis für 2 Personen 395,00 Euro
Preis für 1 Personen 243,00 Euro

 

 

Share This